Bronze Award - Cluster Management


Rolle vorwärts – gestern gleichgestellt, heute vorgesetzt

Bentwisch

Führungstraining für Führungs-Neulinge


Datum:
15.05.2018, 09:00 – 16:00 Uhr
Ort: ITC Innovations- und Trendcenter GmbH
Hansestraße 21, 18182 Bentwisch


Ein Nachrücken junger Führungskräfte und ein reibungsarmer Führungswechsel sind Herausforderungen, denen sich Unternehmen immer wieder neu stellen müssen. Heute bieten wir Ihnen ein sehr spannendes Seminar zum Thema „Führungskräfte“ an. Im Mittelpunkt dieses Trainingsangebotes stehen die veränderte Rolle und die mit ihr verbundenen Kommunikations- und Stressbewältigungsinstrumente.


Trainings-Ziele

  • Kennenlernen der Phasen der “Rolle vorwärts“ und deren Herausforderungen
  • Testen, welche innere Haltung das leichtere Ankommen/Aufsteigen ermöglicht
  • Erarbeiten und Einüben nachgefragter Unterstützungsangebote


Trainings- Inhalte

  • „Landeplatz“ sondieren: Zusammensetzung des Teams, Führungsstil der vorigen Führungskraft
  • Entschlossener Sprung in die Rolle: Klarheit über persönliche Vor- und Nachteile, Selbstschutz
  • Ankommen und Kinn auf die Brust: Achtung und Wertschätzung vorhandener Erfahrungen im Team
  • Mit rundem Rücken abrollen: Beobachten und Rückmeldungen einholen
  • Mit Schwung aufstehen: zielorientierte Mitarbeitergespräche führen, „Gegenspieler“ einbeziehen
  • Aufrecht und frei stehen: notwendige Distanz als Voraussetzung zur Konfliktklärung und Steuerung des Teams
  • Bei Bedarf Hilfestellung nutzen: Vorgesetzte um Unterstützung bitten, Führungskräfte-Netzwerk konsultieren


Zielgruppen

  • Führungskräfte, die gerade ein Team übernommen haben
  • Mitarbeitende, die für die Leitung eines Teams vorgesehen sind



Kosten:
220,00 € (zzgl. der gesetzl. MwSt.) für AMV-Netzwerk
             350,00 € (zzgl. der gesetzl. MwSt.) für Nicht-Mitglieder

Trainerin: Eva Thomas

Eva Thomas vermittelt seit 1998 Handwerkszeug für „Wertschätzende Kommunikation“. Als Coach und Trainerin für Kommunikation, Stressmanagement und Souveränes Führen überzeugt sie kreativ, querdenkend und verbindend! Zu ihren Kundinnen und Kunden gehören Kliniken, Pflegeeinrichtungen,  Dienstleistungsunternehmen sowie Bildungs- und Beratungsanbieter.

Anmeldungen sind bis zum 27. April möglich. Die Möglichkeit zur Anmeldung sowie alle weiteren Informationen finden Sie HIER.