Bronze Award - Cluster Management


Seminar 2: Medizinische Software

Workshopreihe von medways

Jena


Eine moderne Medizintechnik ist ohne Software – sowohl embedded als auch stand alone – kaum mehr denkbar. Bei der Entwicklung von Software und Apps, ihre Kennzeichnung, Inverkehrbringen, der Gebrauchstauglichkeit, beim Thema Datenschutz – um nur einige Stichpunkte zu nennen – sehen sich Hersteller und Verwerter ganz vielfältigen regulatorischen, politischen und medizinischen Herausforderungen ausgesetzt.

In der vorgegebenen Normen EN 62304 Medizingeräte-Software und der IEC 82304 Health Software finden Sie die Vorgaben zur Eingruppierung von medizinischer Software. Die Verfahrensanweisung zum Gebrauch dieser Normen erhalten Sie bei uns. Im Praxisteil wird Schritt für Schritt der Fahrplan für Sie als Hersteller erstellt um die Voraussetzungen zur Zertifizierung schaffen zu können.

Neben einem umfassenden Überblick möchten wir natürlich auch gerne für Sie ins Detail gehen - und zwar bezogen auf Ihre Fragestellung. Senden Sie uns Ihre Themen daher bitte bis zum 18. Oktober 2017 zu: info@medways.eu.

Termin: 01. November 2017
Anmeldung: an info@medways.eu bis zum 18. Oktober 2017
Anmeldeschluss Paket (alle vier Seminare): 05. September 2017

 

Anmeldung und Preise

Veranstaltungsort: Technologie- und Innovationspark Jena (TIP), Hans-Knöll-Straße 6 (Beutenbergcampus)

Dauer: jeweils ganztags

Anmeldungen: an info@medways.eu bis 14 Tage vor der Veranstaltung

Anmeldeschluss Paket (alle vier Seminare): 05. September 2017

Teilnahmegebühr (inkl. Verpflegung):

Preis je Seminar: 550 Euro
Paketpreis (Buchung aller 4 Seminare): 1.950 Euro
Preis je Seminar für medways-Mitglieder: 450 Euro
Paketpreis für medways-Mitglieder (Buchung aller 4 Seminare): 1.550 Euro
Die Preise verstehen sich pro Person und zzgl. 7% MwSt.

Unser Referent: Martin Felch, ISO-PROJECT



ISO-PROJECT steht seinen Kunden als kompetenter Compliance-Partner seit über 20 Jahren erfolgreich zur Seite. National sowie international unterstützt ISO-PROJECT Unternehmen bei der Einhaltung branchenspezifischer regulatorischer Anforderungen – mit langjährige Erfahrung in den Bereichen Change Management, Qualitätsmanagement & Qualitätssicherungssysteme (Prozessoptimierung) und Lieferantenintegration. Unser Referent Martin Felch ist Geschäftsführer der ISO-PROJECT GmbH.

Detaillierte Inforamtionen zu diesem Seminar und der gesamten Workschopreihe erhalten Sie HIER.