Bronze Award - Cluster Management


Food Fraud - Was tun gegen Lebensmittelbetrug?

Seminare & Workshops der QMP GmbH

Jena

Termin
Mittwoch, 26.09.2018, 09:30 - 15:30 Uhr

Ort
Jena Bioscience GmbH, Löbstedter Str. 71, 07749 Jena

Referent(in)
Dr. Anita Fechner

Lebensmittelbetrug und Lebensmittelverfälschung (Food Fraud) rücken zunehmend in den Fokus von amtlicher Überwachung und QM-Standards wie IFS (verbindlich ab 01.06.2018) und BRC. Unser Workshop vermittelt Ihnen die Hintergründe und Herausforderungen von Food Fraud sowie die Entwicklung von Strategien zum Schutz der eigenen Produkte und deren Umsetzung in die betriebliche Praxis:

  • Lebensmittelbetrug – Beispiele und Ursachen,
  • Anforderungen des IFS Food,
  • Gefahrenanalysen und Risikobewertung,
  • Möglichkeiten zur Authentizitätsprüfung
  • Prävention im Betrieb: Handlungsempfehlungen für LM-Unternehmer,
  • Lebensmittelbetrug aus analytischer Sicht.

Kosten
350,-- € pro Person (zzgl. MWSt.), inkl. Schulungsunterlagen, Zertifikat, Getränke und Mittagsimbiß

Download
Seminarflyer und Anmeldeunterlagen

Ihre Anmeldung senden Sie bitte bis zum 12.09.2018 an seminare@qmp-jena.de oder per Fax an +49 (0)3641 - 242 33 11